Geisseler als GEVAG Präsi bestätigt, Pirovino neu im GEVAG Vorstand

Anlässlich der Delegiertenversammlung des GEVAG (Gemeindeverband für Abfallbeseitigung) am 14.12. in Chur waren auch die Wahlen für die Amtsperiode 2017-2020 traktandiert. Dabei wurde Hans Geisseler (CVP Untervaz) einstimmig als GEVAG Präsident  im Amt bestätigt. Neu in den 5-köpfigen Vorstand zog Enrico Pirovino (CVP Landquart) mit einem grossartigen Ergebnis ein.

An der Delegierten-Versammlung konnte dabei Livio Zanetti mit treffenden Worten eine gute Basis zur bevorstehenden Wahl von Pirovino legen. Seine langjährige Erfahrung auf dem Gebiet der Verbrennungsanlagen, dürfte der Ausschlag gewesen sein, die Mehrheit der Delegierten für ihn zu gewinnen.

Von den drei Kandidaten, die für die beiden freien Sitze kandidierten, hatte Enrico mit 58 Stimmen das beste Ergebnis erzielt. Pirovino amtete seit 2009 bereits als Vorstands-Stellvertreter.

Die CVP Landquart gratuliert den beiden Kandidaten für die guten Resultate und bedankt sich für das Engagement in der Region Landquart.

14.12.16/joos

 

 

 

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.