19.04.2021 / Artikel / /

Die Mitte Graubünden: CVP- und BDP-Parteimitglieder klar für Namenswechsel und Fusion

Die Parteimitglieder von BDP und CVP Graubünden haben sich zum Parteinamen und zu einer Fusion der beiden Mitteparteien geäussert.

78.86% der CVP-Mitglieder und 93.75% der BDP-Mitglieder, haben sich für den neuen Namen „Die Mitte Graubünden – Allianza dal Center Grischun – Alleanza del Centro Grigioni“ ausgesprochen. 85.89% der CVP-Mitglieder und 93.75% der BDP-Mitglieder haben sich zudem für eine Fusion ausgesprochen. Somit wird Die Mitte Graubünden von der Parteibasis der BDP und CVP klar und deutlich unterstützt. Daher erarbeitet die gemeinsame Projektgruppe einen Fusionsvertrag und Statuten, über welche die jeweiligen Delegiertenversammlungen am 7. Juni 2021 befinden sollen.

Gerne verweisen wir auf die entsprechenden Medienmitteilungen der CVP Graubünden:

Deutsch
Romanisch
Italienisch

Die CVP Regionalpartei Landquart wird ihrerseits den Fusionsprozess gemäss kommuniziertem Zeitplan vorantreiben und die Mitglieder wiederum informieren und miteinbeziehen.